Inklusion

Alle Kinder liegen uns am Herzen. Im Rahmen der Inklusion leisten wir alles, was wir als Regelschule leisten können.  

Für uns war Inklusion schon selbstverständlich, als es das Wort noch nicht gab. So beschulten wir bereits vor 25 Jahren Rollstuhlfahrer und hör-sowie sehgeschädigte Schüler und Schülerinnen.

Zu unserem Team gehören drei Sonderpädagogen. Die Schule ist barrierefrei und bietet spezielle Ausstattung für Hör- und Sehgeschädigte. 

Auch das unterstützt unsere tägliche Arbeit:

  • Motorik-Center
  • schuleigene Werkstatt
  • Fit for Life - Programm
  • Ergotherapie mit eigenem Raum
  • Lernassistenten
  • Assistant-Teacher (Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10)  
  • intensive Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern 

Inklusions-Therapeuten

Inklusions-Therapeuten wirken auf optimale Entwicklungs- und Lernvoraussetzungen für alle Kinder, insbesondere für Kinder mit erhöhtem Förderbedarf hin. Sie bieten ergotherapeutische Hilfestellungen in Kindergärten und Schulen an. Unsere Ergotherapeutin verfügt über eine solche Zusatzausbildung.