Deutschland verschläft die Digitalisierung? Wir nicht!

Schule ist in besonderer Weise zukunftsorientiert. Sie muss Schritt halten, um die jungen Menschen auf die Zukunft vorzubereiten, um so die Welt von morgen mitzugestalten. Die Digitalisierung verändert in hohem Tempo unser privates wie unser berufliches Leben. Unsere Sicht der Dinge: Wir können nicht in traditionellen Organisationsstrukturen verhaftet bleiben, wenn wir die notwendige Schnelligkeit und Agilität im Denken und Handeln behalten wollen.

Das haben wir bereits umgesetzt:

  • W-Lan im gesamten Schulgebäude
  • Smartboards in jedem Unterrichtsraum
  • Schulungen zur Smartboard-Technik für das Kollegium
  • First-Level-Support durch einen Medienberater im Kollegium  
  • Loginbereich für Lehrkräfte über die schuleigene Website
  • Online-Terminbuchung für Eltern
  • Tablets-Verleih mit Internetzugang an Schüler
  • Vertretungs-App 
  • Kommunikationsplattform für Lehrkräfte

 

Das ist aktuell in Planung:

  • digitale Klassenbücher
  • neuer Messenger für alle an Schule Beteiligten